Der Atum-Blog

Benjamin Holtz

"Unten finden Sie 3 Themenbereiche bzw. Rubriken des Blogs. Zu jeder Rubrik gibt es einen kurzen Einführungstext mit weiterführendem Link zu den Blogbeiträgen.

Ein Archiv mit den Artikeln aller Rubriken sortiert nach Jahren schließt den Blog ab.

Ich wünsche spannende Unterhaltung und freue mich auf Ihre Kommentare zu den Beiträgen."

 

Ihr Benjamin Holtz          

 

Rubrik 1: Die Kultur der Lebendigkeit

Die Energiewende ist keine primär technische Transformation von einem gedankenlosen Energieverbrauch fossiler Energien hin zur behutsamen Anwendung von Energieeffizienz und Erneuerbarer Energie (EEEE). Vielmehr ist sie Teil einer größeren, kulturellen Veränderung. Darin wird unser alles dominierendes, kurzsichtiges Wohl-Stands und Konsum-Denken abgelöst von einem dominierenden Bewusst-Sein zum Schutz des Lebens. Ich gehe in einer Reihe von Blog-Beiträgen darauf ein, warum sich Atum dieser Kultur auch als Unternehmen verpflichtet fühlt.

Rubrik 2: Grüne Energie besser verstehen

Fossiles Denken & Handeln ist vorbei! Kohlenstoffbasierte Energie kann nicht mehr achtlos mit der Gießkanne einfach über Allem ausgeschüttet werden. Energieeffizienz (EE) muss z.B. über Dämmmaßnahmen den hohen Energiebedarf im Gebäude zunächst reduzieren. Während bei der Verbrennung von Gas und Strom ein stupides Ein- und Ausschalter für die Energiezufuhr reichte, ist der Einsatz von Erneuerbarer Energie (EE) wesentlich intelligenter zu regeln. Damit das Gesamtkonzept von EEEE erfolgreich ist, muss das Gebäude intelligent von Anfang an in diese Richtung geplant werden. Wie das gelingt, erfahren sie in reiner Reihe von Vorträgen.

Rubrik 3: Grüne Stadtkultur. Für Sie Unterwegs in Berlin

Berlin hat sich gesetzlich verpflichtet, bis 2050 klimaneutral zu sein. Dieses ambitionierte Ziel unterstützen wir durch unsere Aktivität als urbanes Unternehmen für die Planung, Erzeugung und Optimierung von EEEE. Über unsere Projekte und das regionale Netzwerk informieren wir Sie unten.