Sanierungskonfigurator des BMVBS

Seit Anfang des Jahres leitet das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) eine Kampagne zur energetischen Sanierung von Immobilien. Unter dem Motto "Gut für Sie - gut fürs Klima"liefert die Kampagne gute Gründe, warum energetisch saniert werden soll. Im Bereich 'Warum Sanieren', sieht das Ministrium neben der Kosteneinsparung und Wertsteigerung der Immobilie auch noch die verbesserte Altersvorsorge und den Klimaschutz als wichtigen Grund an, jetzt zu sanieren. Der Energieberatung wird gar ein gesonderter Teil der Kampagne gewidmet.

Fachleute, so das BMVBS liefert die Energieeffizienz-Expertenliste der Deutschen Energie-Agentur (dena). Hier ist Atum seit 01.01.2013 als Fachunternehmen auch zu finden.


Auch an der praktischen Umsetzung soll es laut dem BMVBS nicht fehlen. Für Fachleute aller Belange im komplexen Prozess der Sanierung verlinkt das Ministerium unter anderem auf die Liste 'Rat&Tat' unseres Portal-Partners, der co2online gGmbH. Über die Suchmaskeneingabe "10829" finden Sie Service-Dienstleistungen von Atum.


Ganz aktuell hat das BMVBS auch einen Sanierungskonfigurator entwickelt. Das online-Tool soll über die zahlreichen Möglichkeiten zur Sanierung der Immobilie aufklären und bislang unsicheren Immobilieneigentümern den ersten Schritt in die Energieeffizienz erleichtern. Das Tool ist jedoch nicht dafür konzipiert, eine kompetente Beratung durch Fachpersonen wie die der Energieeffizienz-Expertenliste zu ersetzen.

Nachdem Sie erste Schritte mit dem Sanierungskonfigurator gemacht haben, helfen wir gerne mit genauen Analysen, Einsparberechnungen und Umsetzungskompetenz weiter.

Ihr

Benjamin Holtz

Zurück

Einen Kommentar schreiben